Der Mezzocorona Klettersteig – der Schluchtensteig

0

Der Mezzocorona Klettersteig / Schluchtensteig im Norden des Gardasees

Im Norden von Trient, eingebettet in die Rotaliana Ebene, liegt Mezzocorona, das auch als “schönster Weingarten Europas” bezeichnet wird. Die Reben werden noch nach alter Tradition gezüchtet und gepflegt und das milde Klima sowie die Lage tragen das ihrige zum Entstehen der auszeichneten Weine bei. Die sogenannte “Cittadella del Vino di Via del Teroldego” vereint moderne Weinkellereien und Produzenten (Cantina Rotari, Cantina di Conferimento e Vinificazione, Centro di Imbottigliamento e Stoccaggio, PalaRotari), die nicht nur wegen der guten Tropfen, sondern auch wegen der Architektur einen Besuch wert sind. Hier startet ein schöner und einfacher Klettersteig. Startpunkt ist Mezzocorona am Picknickplatz, von hier sind es noch circa 1,5 Kilometer bis zum Einstieg in den Mezzocorona Klettersteig (auch Schluchtensteig genannt). Der Weg zum Einstieg in den Klettersteig Gardasee ist gut beschildert und leicht zu finden.

Der Mezzocorona Klettersteig: Tourbeschreibung

Der einfache Klettersteig führt zunächst über ein paar leichte Querungen zu der ersten langen Einstiegsleiter, über die man danach gut an Höhe gewinnt, bevor man in die Klamm direkt einsteigt. Einzelne gesicherte Passagen wechseln mit Gehpassagen durch die imposante Schlucht ab. Gegen Ende der Schlucht fasziniert der rechtsseitig heruntertosende Wasserfall, bevor eine letzte lange Leiter aus dem „Schluchtgrund“ führt. Zurück zum Ausgangspunkt kann man auch mit der Seilbahn fahren.

Video vom Mezzocorona Klettersteig

73%
73%
Bewertung

Mit 10,4 Kilometer und 714 Höhenmeter, die für den Mezzocorona Klettersteig zu absolvieren sind, findet man im Norden des Gardasees einen schönen Einsteigerklettersteig vor. Wer nicht hinabwandern will, kann auch die Bergbahn benutzten.

  • Spassfaktor
    8
  • Landschaft
    10
  • Kondition
    7
  • Technik
    4
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (9 Stimmen)
    6.8
Weitersagen:

Kommentare