Gardasee Bus & Nahverkehr am Gardasee – Aktuelle Verbindungen

1

Gardasee Bus & Nahverkehr – aktuelle Verbindungen

Das öffentliche Autobussystem / Gardasee Bus ist am Gardasee gut ausgebaut. Es bestehen die folgenden Verbindungen:

  • Verona – Brescia – Verona
  • Verona – Riva – Verona (Ostufer des Gardasees)
  • Peschiera del Garda – Mantua – Peschiera
  • Riva del Garda – Desenzano – Riva (Westufer des Gardasees)

Fahrkarten erhält man an Kiosken, Tabakgeschäften oder in besonders ausgezeichneten Geschäften. Zum Teil stehen auch mehrsprachige Verkaufsautomaten bereit. Während der Sommermonate gibt es auch spezielle Verbindungen zu den Opernfestspiele in Verona, nach Venedig, sowie Bus und Bike, Transport von Wanderern und Mountainbiker nach San Zeno di Montagna – Prada.

Busfahren Gardasee

Busfahren am Gardasee – alle Ortschaften sind an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen

Aktuelle Busverbindungen am Gardasee

Die Orte am Gardasee sind alle an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden. Von den Bahnhöfen Rovereto, Peschiera del Garda, Desenzano und Verona Porta Nuova werden regelmäßige Bustransfers zum Gardasee angeboten.

Der gesamte Gardasee ist mit dem italienischen Busunternehmen Aptv verbunden. Die wichtigsten Buslinien für den Regionalverkehr am Gardasee im Überblick:

• Linie 170 (VR) – Garda-Costermano-S.Zeno Fahrplan
• Linie 173 (VR) – Verona-Calmasino-Cavaion-Caprino Fahrplan
• Linie 176 (VR) – Garda-Bardolino-Caprino-Monte Baldo (nur im Sommer)
• Linie 177,178 (VR) – Costermano-Garda-Bardolino-Lazise-Colà-Pastrengo (nur im Sommer)
• Linie 184 (VR) – Riva-Malcesine-Torri del Benaco-Garda Fahrplan
• Linie 162 (VR) – Garda – Pastrengo – Bussolengo – Verona Fahrplan
• Linie 163 (VR) – Garda – Lazise – Colà – Bussolengo – Verona Fahrplan
• Linie 164 (VR) – Garda – Peschiera – Verona Fahrplan
• Linie 165 (VR) – Garda-Costermano – Cavaion – Calmasino – Verona Fahrplan
• Linie 183 (VR) – Malcesine – Garda – Lazise – Peschiera Fahrplan
• Linie 26 (BS) – Verona-Peschiera-Sirmione-Desenzano Fahrplan
• Linie 27 (BS) – Desenzano-Riva Fahrplan
• Linie 332 (TN) – Rovereto-Torbole-Riva-Arco Fahrplan Hinfahrt Rückfahrt

Neu ist zudem eine Express Buslinie von Garda – Bardolino – Lazise nach Verona, die aber nur in den Sommermonaten verkehrt.

Fahrpläne, Strecken und Tarife finden Sie auch auf den offiziellen Internetseiten der Busunternehmen der Provinz Verona www.atv.verona.it, der Provinz Brescia www.trasportibrescia.it und der Provinz Trentino www.ttesercizio.it. Allerdings sind die Seiten größtenteils nur in italienischer Sprache gehalten.

83%
83%
Bewertung

Im gesamten Umkreis des Gardasees bestehen optimale Verkehrsverbindungen, die durch großzügige, am Seeufer entlang verlaufende Straßen gewährleistet sind.

  • Verbindungen
    10
  • Fahrzeiten
    9
  • Preise
    6
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (5 Stimmen)
    5.9
Weitersagen:

1 Kommentar

  1. Pingback: Gardasee im Frühling - eine Liebeserklärung

Kommentare