Gardasee Strand – die besten Strände am Gardasee

1

Die schönsten Strände am Gardasee – wo sind kann man am Gardasee Baden

Die schönsten Strände am Gardasee im Überblick. Leider sind manche kostenpflichtig, bieten dann aber in der Regel einen Kiosk und sanitäre Einrichtungen an. Wer Lust auf das Thema Baden Gardasee hat, für den haben wir die Strände am Gardasee im Überblick:

Strände in Bardolino

Passeggiata Rivalunga Strand – etwas nördlich von Bardolino gelegen. Freier Stand mit einer Liegewiese entlang der Uferpromenade.

Lido Cornicello Strand  und Lido Mirabello Strand – im Norden von Bardolino befinden sich zwei Landzungen, die als Badestrand genutzt werden. Liegewiese, Bar und Sonnenschirme im Verleih sind vorhanden.

Adresse: Lungolago F. Cipriani, 3, 37011 Bardolino – Öffnungszeiten: Bis 21.00 Uhr geöffnet

Strände in Cisano Bardolino

Badestrand Cisano – der kleine Ortsteil Cisano von Bardolino bieten seinen Gästen die Möglichkeit, im Norden des Hafens zu baden.

Adresse: Passegio della Pua, Cisano Bardolino

Strand am Gardasee Tipps

Die schönsten Strände am Gardasee

Strände in Brenzone

Brenzone Strand – Brenzone bietet entlang der Küste einige kleine Badestellen und Buchten, an denen Baden Gardasee möglich ist. Viele kleine Strände am Gardasee findet man bei Assenza, Porto, Magnano und Castelletto.

Strände in Castelnuovo del Garda

Die zwei Strände bei Castelnuovo del Garda, ganz in der Nähe des Gardalands, verfügen über zwei gebührenpflichtige Strände:

  • Lido Campanello Strand, Adresse: Via Campanello, Castelnuovo del Garda
  • Lido Ronchi Strand, Adresse: Via Verdi, 26, 37014 Ronchi

Strände in Desenzano sul Garda

Porto di Rivoltella – Direkt am kleinen hafen von Desenzano sul Garda liegt der bewirtschaftet Strand, der über eine Bar und ein Beach-Volleyball-Feld verfügt.

Adresse: Porto di Rivoltella: 25015 Desenzano del Garda

La Zattera Strand – der Strand La Zattera am Gardasee bietet die Möglichkeit Sonnenschirme, Sonnenliegen und Tretboote zu mieten. Er verfügt über ein Kiosk und Toiletten.

Adresse: Via Guillio Cesare

Mit der 2in1 wasserdichten Stranddecke von CNOC hast du die ideale Begleitung für einen Badeurlaub am Gardasee. Einfach auf handgröße zusammenfalten und bequem in der Hosentasche verstauen. Die Stranddecke ist zur Zeit im Angebot.

Strände in Garda am Gardasee

Baia delle Sirene – das Strandbad verfügt über Liegestühlen und Sonnenschirmen. Der Strand des Parco Baia Delle Sirene lädt zum Sonnenbad und zum Schwimmen im Meer ein. Der Park selbst ist mit vielen Olivenbäumen und Cypressen bestückt und ist einer der schönsten Strände am Gardasee.

Adresse Strand Baia delle Sirene: Via San Vigilio 19, Parco Baia delle Sirene, 37016 Garda

Spiaggia del Corno – lang gezogener Strand im Norden von Garda in Richtung Punta San Vigilio gelegen.

Adresse Strand Spiaggia del Corno: Via Lungolago 28, 37016 Garda

Cavalla Beach – der Cavalla Beach Strand ist kostenlos und bietet seinen Gästen Bars und eine Gastwirtschaft. Liegen können gegen Gebühr geliehen werden. Das Wasser ist in an dieser Stelle des Gardasees besonders klar. Ein großer, leider kostenpflichtiger Parkplatz, ist direkt in der Nähe.

Adresse Strand Cavalla Beach: 37016 Garda

Wo finde ich die schönsten Sandstrände am Gardasee

Die schönsten Sandstrände am Gardasee

Strände in Gardone Riviera

Spiaggia Rimbalzello – für die Spiaggia Rimbalzello am südlichen Ortsende Gardone Rivieras muss man Eintritt zahlen, hier sind aber Sonnenschirm und Liege inklusive. Der Strand liegt in einem Park an der Gemeindegrenze zwischen Salò und Gardone.

Adresse Strand Spiaggia Rimbalzello: Via Trento 28, Gardone

Strand in Gardone – einen frei zugänglichen Strand Gardone (Feinkies / Sandstrand am Gardasee) befindet sich direkt am Casinò von Gardone.

Adresse Gardone Strand am Casino: Corso Zanardelli, 166, 25083 Gardone Riviera

Strände in Gargnano

Spiaggia del Corno – in der Nähe des Hafens von Bogliaco liegt der kostenpflichte, relativ große Spiaggia del Corno Strand. Einen Parkplatz Bettoni benuten.

Adresse Strand Spiaggia del Corno: Via Alessandro Bettoni, 17, 25084 Gargnano

Spiaggia Castello – sehr kleiner, aber freier Strand mit Steinen. Ins Wasser geht man am besten über die zwei Badestege.

Adresse Strand Spiaggia Castello: Via Castello, 8, 25084 Gargnano

Spiaggia della Gial – schöner Kiesstrand auf dem auch Hunde erlaubt sind.

Adresse Strand Spiaggia della Gial: Via Castello, 8, 25084 Gargnano

Spiaggia Lido – ein eintrittsfreier Strand, an dem man Liegestühle und Sonnenschirme leihen kann. Ein Restaurant mit Parkplatz in in Laufnähe.

Adresse Strand Spiaggia Lido: Via Coletta, 25084 Gargnano

Spiaggia Villa – freier Eintritt, freier Parkplatz. Hier gibt es einen Sonnenliegen-Verleih, Sonnenschirme können gleichfalls ausgeliehen werden. Neben einem Kiosk und einer Bar verfügt der Strand Spiaggia Villa sanitäre Einrichtungen und ein Tretboot-Verleih.

Adresse Strand Spiaggia Villa: Via Coletta, 25084 Gargnano

Spiaggia Riva Grande – kleiner, frei zugänglicher Strand im Ortsteil Villa.

Adresse Strand Spiaggia Riva Grand: Via San Giacomo

Spiaggia Parco Pubblico Fontanella – Im Ortsteil Fontanella befindet sich der Strand Spiaggia Parco Pubblico Fontanella mit viel Schattenfläche, Kinderspielplazt und einer Bar/Restaurant.

Via Rimembranza, 25084 Gargnano

Für ein schönes Picknick an den Stränden am Gardasee empfehlen wir den Kühlrucksack von CNOC mit separatem Flaschenhalter. Der Kühlrucksack für 2-4 Personen ist zur Zeit im Angebot.

Strände in Lazise

Von Lazise in Richtung Peschiera und in Richtung Bardolino kann nahezu an der gesamten Küste gebadet werden.

Strände am Lago di Ledro

Pieve di Ledro – der dreiteilige Strand von Pieve di Ledro am Ledrosee liegt auf dem nord-westlichen Ufer . Die Badegäste können das Beach Volley Ball Feld nutzen, der kostenlose Parkplatz ist relativ groß, Bar und Pizzeria, Spielplatz und Minigolf runden das Angebot ab.

Mezzolago – ein ruhiger Strand mit Liegewiese. Leider mit gebührenpflichtigem Parkplatz. Am Ufer führt ein Steg auf den See.

Molina di Ledro – Strand ganz im Südosten des Sees mit breiter Liegewiese, Beachvolley, Tennisplätzen und WC. Gebührenpflichtiger Parkplatz ganz in der Nähe.

Pur – am Südufer des Ledrosees liegt der Pur Strand, der ruhigste Strand mit einer großen Liegewiese, Kinderspielmöglichkeiten, Pizza-Bar, einen gebührenpflichtigen Parkplatz und einem kleinen Hundestrand.

Gardasee Baden - die Strände und Adressen

Baden am Gardasee – die Strände im Überblick

Strände in Limone sul Garda

Spiaggia Tifu – in der Nähe von Camping Garda, am Südrand des Ortes gelegener frei zugänglicher Strand mit Toilette, Restaurant/Bar, Segelclub und Beach-Volleyball

Spiaggia Cola – Freier Strand in der Nähe des Parkplatzes der Strandpromenade, mit Toilette, Restaurants, Bars, Eiscafés, Tretboot und Bootsverleih

Spiaggia Foce Torrente San Giovanni – Freier Strand neben dem Strand Spiaggia Cola, mit Restaurants, Bars, Picknickbänken, Surfschule und Beach-Volleyball-Platz

Spiaggia Grostol – Freier Strand unterhalb des Hotels Astor, in Zentrumsnähe, mit Restaurants, Bars und Eiscafés Hunde dürfen in Limone nicht mit an den Strand!

Strände in Malcesine

Navene Strand – ein kleiner Strand vor Malcesine (in Richtung Torbole/Riva) 1 km kleine Badestellen. Es ist ein frei zugänglicher Kiesstrand mit einem Mehrfach-Sportfeld für Kinder und einem schwimmenden Floss.
Der Strand geht weiter bis zur Località Baitone.

Adresse Strand Navene: Via Gardesana, Malcesine

Spiaggia Campagnola – der zentrale Strand von Malcesine im Ortsteil Campagnola.

Adresse Strand Spiaggia Campagnola: Località Val di Sogno, 8, 37018 Malcesine

Spiaggia di Paina – der größte Strand von Malcesine verläuft der Strand in Richtung Norden.

Adresse Strand Spiaggia di Paina: Località Paina, 49, 37018 Malcesine

Strand von Val di Sogno – ein Tipp ist sicher die malerische Badebucht im Val di Sogno, die etwas südlich von Malcesine gelegen ist. Leider Kiessand.

Adresse Val di Sogno Strand: 37018, Malcesine

Unser Tipp: Für ein entspanndes Ausruhen und an den Stränden vom Gardasee empfehlen wir das aufblasbare Outdoorkissen – ideal zum Liegen oder aber auch als bequemer Untersitz verwendbar. Das Outdoor-Kissen von CNOC ist derzeit im Angebot.

Strände in Manerba del Garda

Spiaggia San Sivino – Freier Strand im Ortsteil San Sivino, Abends Musik in der Baia Bianca, gebührenpflichtiger Parkplatz.

Spiaggia Dusano – Freier Strand am Hafen von Dusano, in der Nähe gibt es Bars, Restaurants und Pizzerien, gebührenpflichtiger Parkplatz.

Spiaggia Pisenze – Kleiner, ruhiger freier Strand im Ortsteil Pisenze, kostenloser Parkplatz.

Spiaggia Torchio – Bewirtschafteter Strand am Hafen von Torchio, mit Sonnenliegen, Bootsverleih und Restaurants.

Spiaggia La Romantica – Bewirtschafteter Strand mit Sonnenliegen, Bootsverleih und Restaurants. Es gibt sowohl freie als auch gebührenpflichtige Parkplätze. Hunde sind nicht erlaubt!

Strände in Moniga del Garda

Spiaggia del Porto – bewirtschafteter Strand mit Sonnenliegen unterhalb der Uferpromenade. Nur der letzte Strandabschnitt ist frei und hier sind auch Hunde erlaubt.

Freie Strände in den Ortsteilen S.Michele, Preara und Liner – Kostenlose Parkplätze vorhanden. In Preara gibt es einen extra für Hunde reservierten Bereich.

Strände in Padenghe sul Garda

Lido di Padenghe – der Strand von Padenghe sul Garda erstreckt sich entlang der Uferstraße. Bewirtschaftet und mit einem Sonnenliegen und Verleih von kleinen Motorbooten. Für Freunde des Wassersports ideal.

Adresse Strand Lido di Padenghe: Val di Lido, Padenghe sul Garda

Strände in Peschiera del Garda

Lido Pioppi – Der schöne Lido Pioppi Strand in Peschiera del Garda verfügt über eine Strandbad, leihbare Liegestühlen / Sonnenschirmen. Parkplätze sind vorhanden.

Adresse Strand Lido Pioppi: Via Campanello, 7, 37014 Castelnuovo del Garda

Spiaggia Garibaldi – ein einfacher aber freier Strand, der in Castelnuovo del Garda liegt.

Adresse Strand Spiaggia Garibaldi: Strada Bergamini, 37019, Peschiera del Garda

Lido Cappuccini – in Richtung Sirmione liegt der Lido Cappuccini Strand. Bewirtschaftet und direkt am Seeuferweg Lungolago Mazzini – mit Parkplatz.

Adresse Strand Lido Cappuccini: Via Lungolago Mazzini, 37019 Peschiera del Garda

Spiaggia Baracon, Spiaggia Palazzo, Spiaggia Alfieri, Spiaggia Vecchi sind vom Lido Cappuccini aus gesehen freie Strände in Richtung Sirmione.

Spiaggia La Conta, Spiaggia Sermana – diese freien Badestellen liegen im Ortsteil Fornaci.

Strände in Riva del Garda

Spiaggia degli Ulivi – der Hauptstrand von Riva del Garda.

Adresse Strand Spiaggia degli Ulivi: Via Giardini di Porta Orientale, 5

Zwei weitere Strände sind die Spiaggia Sabbioni und Spiaggia dei Pini.

Strände in Salò am Gardasee

Bucht südlich des Zentrums – Südlich von Salo befinden sich mehrere freie Badestellen und bewirtschaftete Strände (Tretboot & Sonnenliegen).

Strände in Riva Granda

Spiaggia Rimbalzello – Die Spiaggia Rimbalzelle in Salo ist ein kleiner, bewirtschafteter Strand mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Swimmingpool und Unterhaltung. Der Strand liegt in einem Park an der Gemeindegrenze zwischen Salò und Gardone.

Adresse Strand Spiaggia Rimbalzello: Via Trento, Salò

Strände in San Felice del Benaco

Spiaggia Gardiola – Freier Strand im Ortsteil Navenago.

Spiaggia Porto San Felice – Breiter, mehrere Hundert Meter langer Strand mit Beach-Bar und Tretbootverleih im Ortsteil Spizzago.

Spiaggia Baia del Vento – Bewirtschafteter Strand mit Sonnenschirmen und Liegestühlen unmittelbar nördlich der Landzunge vor der Isola del Garda. Kanu- und Tretbootverleih, Restaurants und Kiosk am Strand. Sand- und Kiesstrand.

Spiaggia Porto Portese – Relativ langer freier Strand am Yacht- und Fährhafen im Ortsteil Ghiacciaie. Restaurant.

Strände in Sirmione

Lido Brema – Der Strand Lido Brema in Sirmione liegt am Westufer des Ortsteils Colombare. Schöner Strand, bewirtschaftet und mit einem Sonnenschirm und Liegestuhl-Verleih ausgestattet. Eine kleine Bar rundet das Stranderlebnis ab.

Adresse Strand Lido Brema: Via B. Buozzi, 25019 Sirmione

Porto Galeazzi – Direkt am kleinen Hafen liegt der Porto Galeazzi Strand von Sirmione – mit Sonnenliegen, Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten.

Adresse Strand Porto Galeazzi: Via Lucchino, Sirmione

Lido delle Bionde – Unterhalb der Grotte di Catullo gelegen ist der schöne Strand einer der beliebtesten im Süden des Gardasees. Tretboote und Liegestühle können gemietet werden.

Adresse Strand Lido delle Bionde: 25019, Viale Carlo Gennari, 25019 Sirmione

Strände am Tennosee

Am Tennosee. der oberhalb von Riva gelegen ist, bietet seinen Besuchern circa 1/3 der Uferfläche als Bademöglichkeit an. Das kristallklare Wasser lockt in den Sommermonaten viele Gäste zum Baden Gardasee an. Kleiner Kiosk und Toiletten sind vorhanden.

Strände in Tignale

Spiaggia Porto di Tignale – leider liegt der Spiaggia Porto di Tignale in Tignale etwas versteckt und bietet kaum Parkplätze für seine Besucher. Bei Surfern ist der kostenfreie Beach aber sehr beliebt. Dusche, Bar und Sonnenschirm sowie Liegestuhl-Verleih sind vorhanden.

Adresse Strand Spiaggia Porto di Tignale: Strada Statale Gardasena Occidentale

Spiaggia Pra de la Fam – kleiner aber beliebter Strand  unterhalb des Steilufers, in der Nähe der Limonaia (Gewächshaus) Pra de la Fam.

Adresse Strand Spiaggia Pra de la Fam: Strada Statale Gardasena Occidentale

Strände in Torbole

Hauptstrand Torbole- freier Strand unmittelbar vor dem Stadtzentrum von Torbole an der Colonia Pavese.

Lido di Arco – freier Strand in Richtung Riva, direkt hinter der Flussmündung gelegen. Schöne Liegewiese mit Restaurant und Bar.

Conca d’Oro Strand – Sehr kleiner aber windgeschützter Strand in Richtung Malcesine, direkt neben dem Hafen gelegen.

Adresse Strand Conca d`Oro:  Via Lungolago Conca d’Oro, 38069 Nago-Torbole

Kostenpflichtige Strände am Gardasee

Viele der Strände am Gardasee sind leider kostenpflichtig – aber nicht alle

Strände in Torri del Benaco

Lungolago Vittorio Veneto – der kostenfreie Strand Lungolago Vittoria Veneto in Torri del Benaco liegt gleich im Norden des Stadtzentrums direkt vor der Villa Melisa und verfügt über eine mit Bar, Kinderspielplatz und sanitären Anlagen.

Adresse Strand Lungolago Vittoria Veneto: Lungolago Vittorio Veneto, Torri del Benaco

Il Lido – Im Süden von Torri del Benaco liegt der Strand Il Lido, der über einen kleinen Parkplatz, eine Bar und eine Toilette verfügt.

Brancolino – Im Ortsteil Brancolino im Süden von Torri del Benaco gibt es den kleinen, gemütlichen Strand mit einer angeschlossenen Beach-Bar.

Strände in Toscolano Maderno

Lido Azzurro – der lebhafte Sandstrand Lido Azzurro in Toscolano Maderno verfügt über ein Strandbad. Sonnenschirme & Liegestühle können ausgeliehen werden, für Kinder gibt es ein Trampolin und ein Kinderspielplatz. Kostenloser Parkplatz.

Adresse Strand Lido Azzuro: Lungolago Giuseppe Zanardelli, 25088 Toscolano-Maderno

Lido degli Ulivi – der teils bewirtschafteter Strand vor Viale Marconi bietet eine Beach-Bar, Restaurants, Sonnenschirme zum mieten und Liegestühlen.

Adresse Strand Lido degli Ulivi: Viale Guglielmo Marconi, 25088 Toscolano-Maderno

Strände in Riva Granda

In Riva Grande gibt es einen frei zugänglichen Kiesstrandin der Nähe Römischer Ausgrabungen, gleich vor dem dem gleichnamigen Restaurant. Von hier hat man einen schönen Blick auf Toscolano.

Strände in Tremosine

Spiaggia di Campione – der Ortsteil Campione bietet den einzigen Strand in Tremosine. Dieser bietet seinen Besuchern eine Liegewiese und ein Picknickbereich, zudem sind Bar und eine Toilette vorhanden.

Adresse Strand Spiaggia di Campione: Lungolago V. Olcese, Tremosine

Bilder Gardasee Strand

Video Gardasee Strand

85%
85%
Bewertung

Gardasee Strand - nicht nur in den heißen Sommertagen suchen viele Urlauber und Einheimische die schönsten Strände am Gardasee, um der Hitze durch einen Sprung ins kalte Wasser zu entkommen. Der Überblick über die Badestrände am Gardasee - alle Standorte und Geheimtipps.

  • Preis- Leistung
    8
  • Qualität
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

1 Kommentar

  1. Pingback: Gardasee Wassertemperatur - die Temperaturen am Gardasee - GARDASEE INSIDER

Kommentare