In Arco Wandern – Botanischer Garten und Burgruine

0

In Arco Wandern – kleine Wanderung in und um Arco am Gardasee

Die Region um den nördlichen Gardasee bietet Wanderern eine vielseitige und kontrastreiche Landschaft, die man wunderbar zu Fuß erkunden kann. Jeder, der schon mal in dieser Gegen zu Fuß unterwegs war, wird bestätigen können, dass der Gardasee mit seiner Bergregion mit zu den schönsten Gebieten für Wanderer zählt. Eine artenreiche mediterrane Vegetation, Weinberge, Zypressen, Oliven, Maulbeerbäume und in den höheren Regionen Almwiesen mit vielen alpinen Pflanzen gepaart mit teilweise anspruchsvollen Wanderungen und Bergtouren am Gardasee machen gerade die Region um Arco am Gardasee so reizvoll.

Panorama von der Burgruine Arco

Panorama von der Burgruine Arco (c) Fototeca ENIT

Arco Wandern – die Tourbeschreibung

Der Start dieser leichten und einfach Wanderung nahe des Gardasees ist beim Campingplatz in Arco Gardasee. Von dort geht es zunächst vorbei an einer Bäckerei und beim Eingang zur Altstadt Arco gleich links steil eine Treppe hinauf in Richtung Burgruine Arco. Auf einem Gewirr von Wegen sucht man sich die Route bis zu Aussichtspunkt an. Von hier hat man einen atemberaubenden Ausblick auf Arco Gardasee, kann weite Teile des Gardasees in einigen Kilometern Entfernung einsehen und auch den Monte Brione im Sarcatal richtet sich stolz vor einem auf. Wer mag, kann die Burgruine Arco auf der Wanderung noch einen Besuch abstatten – die eigentliche Wanderung geht aber auf einem gemütlich, aber durchaus steilen Kreuzweg zum botanischen Garten hinab. Der Botanische Garten Arco ist für Besucher frei, Picknicken ist erlaubt und man ist bereits nach wenigen Schritten in einer angenehm ruhigen Atmosphäre, die sich angenehm von dem Trubel, der oft auf der Burgruine herrscht, unterscheidet. Die Wanderung führt abschließend durch einen Teil der Altstadt Arco, vorbei an einem schönen Wäschewaschbrunnen und durch enge Gassen, wieder zum Campingplatz zurück.

Tipp: Wer Arco Gardasee als Tagestourist besuchen möchte, bei der Brücke über die Sarca am Rande der Altstadt befindet sich ein Gebührenparkplatz. Dieser ermöglicht auch die Nächtigung (Stellplatz) für Wohnmobilreisende gegen eine geringe Gebühr.

Video – Arco am Gardasee

Wandern Arco GPS & Tourdaten

45%
45%
Schwierigkeit

Einfache Wanderung Gardasee - für den Anstieg zur Aussichtsstelle sind nur 120 Höhenmeter zurück zu legen. Der Besuch im Botanischen Garten Arco ist gerade im Sommer in sehr heißen Tagen ein Tipp für eine kleine Wanderung im Norden des Gardasees. Mit einer Gesamtlänge von knapp 7 Kilometern ist die Wanderung Arco in gut 1-2 Stunden machbar.

  • Spaßfaktor
    7
  • Landschaft
    8
  • Kondition
    2
  • Technik
    1
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (7 Stimmen)
    6.5
Weitersagen:

Kommentare