Palio delle Bisse – historische Ruderregatta

0

 Palio delle Bisse: Große historische Ruderregatta in Garda

Die traditionelle venezianische Ruderregatta Palio delle Bisse am Gardasee findet 2019 vom 15. Juni bis zum Schlussrennen in Salo am 10. August an verschiedenen Orten am Gardasee statt. An der historischen Ruderregatta nehmen Teams aus den verschiedenen Orten rund um den Gardasee teil. Ziel ist es, die Trophäe „Bandiera del Lago“ – die Flagge des Sees – zu erobern. Die Teams bereiten sich oft ein Jahr auf die Rennen vor. Zum Rudern der kleinen Boote gehören neben Geschick und Talent auch jede Menge Erfahrung. Für die Teilnehmer und Zuschauer ist die Regatta Palio delle Bisse eine riesen Spaß. Die Rennen beginnen ca. gegen 18.30 Uhr.

Wissenswertes zur Palio delle Bisse

Gerudert wird „alla Veneta“, das heißt im Stehen, dabei bedeutet Palio bedeutet auf Deutsch „Wettkampf“, bisse „Nattern“.Das Wort Nattern wird einem beim Zuschauen sofort ersichtlich – die Boote bewegen sind im Zick-Zack über den See und erinnern an die Bewegungen einer Schlage.

Tipp: Um die Rennen von den Uferpromenaden genießen zu können, empfehlen wir das isolierte Outdoor-Sitzkissen von CNOC, das zur Zeit im Angebot ist.

Termin Palio delle Bisse 2019

Die Palio delle Bisse 2019 findet vom 15. Juni bis 10. August 2019 in verschiedenen Orten am Gardasee statt.

  • 15. Juni 2019 – Sirmione
  • 22. Juni 2019 – Peschiera
  • 29. Juni 2019 – Bardolino
  • 6. Juli 2019 – Lago d’Iseo
  • 13. Juli 2019 – Garda
  • 20. Juli 2019 – Gargnano
  • 27. Juli 2019 – Torri del Benaco
  • 3. August 2019 – Cassone di Malcesine
  • 10. August 2019 – Salò

Bilder Palio delle Bisse

Video Palio delle Bisse

 

Weitersagen:

Kommentare