Brenzone am Gardasee

1

Brenzone am Gardasee – Natur pur!

Die Geschichte von Brenzone Gardasee

Gardasee Brenzone steht für eine Gemeinde, die aus 16 kleinen Dörfern und Weilern besteht, welche sich alle rund um den Monte Baldo erstrecken. Alle Dörfer haben sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt und kleine Gassen und historische Häuschen erinnern an längst vergangene Tage. Der Name Brenzone kommt höchstwahrscheinlich von dem Namen Brenni. Dies war ein germanisches Volk, welches sich am Monte Baldo niederließ, um von hier ihre Raubzüge zu starten. Später kamen die Römer in die Region. Vor rund 30 Jahren machte die Region plötzlich von sich reden, als man bei Straßenbauarbeiten einen Felsblock mit Zeichnungen, die auf die Zeit 4550 v. Chr. Zurückreichen, fand.

Brenzone del Garda

Für Wassersportfans ist Brenzone del Garda wie geschaffen

Sport in Gardasee Brenzone

Kitesurfer finden in Brenzone am Gardasee einer der Top-Möglichkeiten ihrem Hobby zu frönen. Für diejenigen, die es etwas rasanter angehen lassen wollen, gibt es bei einige Motorbootcharter Anbieter rund um Brenzone. Natürlich bietet sich der Gardasee auch für Segler und Surfer oder Taucher hervorragend an. Der Gardasee ist das vollkommene Paradies, wenn es um die diversen Wassersportarten geht. Und wer sich lieber auf andere Art und Weise sportlich betätigen möchte, der findet in einem Hotel Brenzone Gardasee zahlreiche Fitness- und Wellnesseinrichtungen, sodass nahezu jede Sportart hier ausgeübt werden kann.

Was gibt es in Brenzone Gardasee zu entdecken?

Sehenswert in Brenzone am Gardasee ist das Museum von Brenzone, welches im Geburtshaus einer der Mitbegründerinnen eingerichtet wurde. Das Gebäude stellt heute noch ein interessantes Zeugnis der lokalen Architektur dar. Man kann sich darin Werkzeuge und Arbeitsgeräte der Gegend anschauen. Für Freunde von Kirchen und Domen ist der Dom Castello di Brenzone ein absolutes Highlight. Aber auch die Pfarrkirche San Nicola di Bari weiß mit ihren schönen Fresken in den Innenräumen zu beeindrucken. In der Kirche San Piertro können die faszinierenden Wandmalereien von Giorgio da Riva bestaunt werden. Der Altstadtkern von Brenzone überzeugt die Besucher mit seinem bäuerlichen Charakter, sodass man das Gefühl bekommt, dass hier die Zeit stehen geblieben ist. Ein ganz besonderes Highlight ist eine Fahrt mit der Schwebebahn auf den Monte Baldo Kamm, denn dort erwartet den Besucher eine fantastische Aussicht. Ein Hotel Brenzone Gardasee ist dabei der ideale Standort, wenn man Ausflüge in die Region plant.

Video Brenzone Gardasee

Bilder Brenzone Gardasee

93%
93%
Bewertung

Im Vordergrund steht in Brenzone Gardasee die wunderschönen Landschaft und der 2.218 Meter hohe Monte Baldo. Ein Ort der Ruhe, an dem man sich ganz auf sich und auf die nahezu unberührte Natur konzentrieren kann. Wer einen Platz am Gardasee sucht, der Ruhe und Entspannung bietete, wird sich in Brenzone in seinem Element fühlen.

  • Sportmöglichkeiten
    10
  • Ausflugsmöglichkeiten
    9
  • Hotelangebote
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (4 Stimmen)
    7
Weitersagen:

1 Kommentar

  1. Pingback: Hotel Brenzone Gardasee

Kommentare